Search results: 32 Hits

  1. #1177
    Paris
    from Victor Adolphe Malte-Brun to Heinrich Barth
    Übersendet Broschüre
  2. #1178
    Paris, 16.05.1857
    from Victor Adolphe Malte-Brun to Heinrich Barth
    Bericht zu Livingstone; Bd. 1 von B.s Reisebericht sei "magnifique"; zu Petermann
  3. #1179
    Paris, 12.07.1857
    from Victor Adolphe Malte-Brun to Heinrich Barth
    Reise von Cherbonneau, Ghadames, Algerien; vermittelt Kontakt zw. B. und Cherbonneau; d'Escayrac; Vogel; Suez-Frage, Palmerston; de Lesseps
  4. #1180
    Paris, 20.11.1857
    from Victor Adolphe Malte-Brun to Heinrich Barth
    Über Anthropophagen, Berichte von d'Escayrac und über Waday
  5. #1181
    Paris, 01.12.1857
    from Victor Adolphe Malte-Brun to Heinrich Barth
    Lob des Abbé Dinomé, Bericht über aktuelle Forschungen in Afrika
  6. #340
    London, 10.12.1857
    from Heinrich Barth to Victor Adolphe Malte-Brun
    Macht deutlich, dass es keine Verbindung zwischen Tschad und Nil gibt.
  7. #1183
    Paris, 01.02.1859
    from Victor Adolphe Malte-Brun to Heinrich Barth
    Auszug zu Oscar MacCarthy und gepl. Expedition
  8. #1184
    Paris, 09.03.1859
    from Victor Adolphe Malte-Brun to Heinrich Barth
    Cuny bricht nach Darfur auf, M.-B. hofft auf Nachrichten von Vogel durch Cuny; Kontroverse mit Aucapitaine zu Kaurimuscheln; neue Exp. zu Nilquellen unter Miani (Italiener) vor Aufbruch, M.-B. hält wenig von Org. der Reise; erwartet Brief von Faidherbe]
  9. #1185
    Paris, 10.11.1859
    from Victor Adolphe Malte-Brun to Heinrich Barth
    Sendet Annales-Artikel zu Faidherbe; zu Dinnomé, Gegendarstellung sei möglich ; Mac Carthy nicht aufgebrochen; Duveyrier, Reiseverlauf; Marokko, zu Reisebedingungen; bedauernd zum Tod von Ritter und Humboldt
  10. #1186
    Paris, 14.02.1860
    from Victor Adolphe Malte-Brun to Heinrich Barth
    sendet Schriften zu Reise v. Burton und Speke; konnte 2 von B. erbetene Broschüren zu Marokko in Paris nicht besorgen; Lejean (Nachwuchsgeograph) mit Spezialmission des Kaisers nach Ägypten unterwegs; Mac Carthy in Algerien verbliebend [Fotos 30 +31]